Deutsch   English   Русский
Über uns
 

 

Die Firma ISI Information Systems International GmbH ist seit mehr als zwei Jahrzehnten erfolgreich als Unternehmens- und Industrieberater- sowie Projekmanagementgesellschaft in Deutschland, auf dem gesamten europäischen Markt und in den Staaten der ehemaligen Sowjetunion (Russische Föderation, Ukraine, Usbekistan, Kasachstan, Weißrussland u.a.) tätig.

 

Wir liefern wichtige Ressourcen an unsere Kunden und stellen ihnen die hochqualifizierten und von der Reputation unserer Firma unterstützten Fachberater und Ingenieure zur Verfügung. Mit der Einschätzung, Erarbeitung und Übergabe von klar definierten Projektanleitungen hilft ISI dem Kunden die ausgewogenen und rechtzeitigen Entscheidungen zu treffen. Die Leiter der Kundenunternehmen können sich effektiver auf ihre gesetzten Ziele konzentrieren und sicher sein, dass ihre Bedürfnisse, Pläne und Ziele von den Fachleuten bedient werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

          Der maßgebliche Grund hierfür ist die Tatsache,  

dass das Personal der ISI GmbH ein flexibles und mobiles Netzwerk gebürtiger russischen und GUS-Bürger bildet, die sich nicht nur aufgrund der hervorragenden Sprachkenntnisse, sondern auch dank der Kenntnis von Land, Leuten und deren Mentalität exakt, schnell und erfolgreich durch die Labyrinthe der GUS-Bürokratie fortbewegen können, und dadurch imstande sind, schnell effektivste Ergebnisse im Sinne unserer Kunden zu erzielen. Einige unserer Fachleute haben als führende Persönlichkeiten der GUS-Industrie viel Erfahrung beim Initiieren und Entwickeln solcher Projekte gesammelt, indem sie die während der Auswertung und Durchführung der Projekte immer wieder auftretenden administrativen, organisatorischen und finanziellen Probleme erfolgreich gelöst haben. Sie betreuen und beherrschen zudem die komplizierten Prozeduren von Projektausschreibungen. Unsere feste und freie Mitarbeiterschaft besteht aus Unternehmensberatern, Marktanalysten, Ökonomen, Finanzexperten und Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung.

 

Die Präsenz der ISI GmbH mit ihrem Hauptsitz in Deutschland und den Niederlassungen in West- und Ost-Europa sowie in nicht-europäischen Ländern, bedeutet Zugangsmöglichkeiten auf den unterschiedlichen lokalen, nationalen und internationalen Ebenen.
 
Dieses Netzwerk garantiert zudem enge Kontakte mit internationalen Organisationen wie der Europäischen Union (EU) und internationalen Finanzinstitutionen wie Weltbank (IBRD), International Finance Cooperation (IFC), European Investment Bank (EIB) und European Bank for Reconstruction and Development (EBRD).
 
ISI GmbH hat ein umfassendes Netzwerk von Niederlassungen in den Ländern der ehemaligen Sowjetunion: in Russischer Föderation (Moskau, Twer, St. Petersburg, Krasnoyarsk), in der Ukraine (Kiev, Charkov, Odessa), in Uzbekistan (Tashkent), in Kazakhstan (Chimkent).
 
Außerdem können wir jederzeit auf langjährige erfolgreiche Partnerschaften mit branchennahen Unternehmen in fast allen großen Städten der GUS-Länder zurückgreifen.
 
Als Dienstleistungsanbieter im Bereich der Beratung und Information bringt die ISI GmbH Firmen und Konzerne mit potenziellen Partnern und Kunden in den Ländern der ehemaligen UdSSR zusammen. Gestützt auf unsere leistungsfähige Vertretung in der GUS sowie eine regelmäßig aktualisierte Datenbank mit über 80 000 Kontaktdaten der führenden staatlichen und privaten Unternehmen, Verwaltungsinstitutionen und Föderationsregierungen, wissenschaftlichen Forschungsinstituten, Banken und Trustgesellschaften ist die ISI GmbH fähig, die Interessen ihrer Kunden bestmöglich zu realisieren.
 
Die Mitarbeiter der ISI GmbH wissen um die Wichtigkeit der Integrität, Erfahrung und Vertraulichkeit und verstehen die individuellen Bedürfnisse der Kunden. Sie verfügen stets über die aktuellen Informationen bezüglich der Ereignisse und Tendenzen auf dem sich rasant entwickelnden Markt der GUS, um neue Handlungsstrategien zu entwickeln und dem Kunden zu empfehlen.
 

 
Sie können Monate aufwenden, um die gültigen Exportbestimmungen und/oder Steuergesetzvorschriften der ehemaligen UdSSR zu studieren, ohne dabei ein positives Ergebnis zu erlangen – oder Sie können mit uns reden, den Experten. 

Druckversion
19.04.2019